Neuste Bilder

Sommerfest: Tennis-Kicker trotzen Dauerregen

 

Trotz des Dauer-Regens, der am Samstag über dem Vereinsgelände des BSC Urberach niederging, ging das traditionelle Fußballtennis-Turnier des BSC als Kern seines Sommerfestes in gewohnter Weise und guter Stimmung über die Bühne. Unter der souveränen Wettkampfleitung von Franz Herbert und Christian Surma beteiligten sich 37 Teams am Wettstreit um den begehrten Wanderpokal. Nach mehr als 5 Stunden Spielzeit auf den vier Tennisplätzen schälten sich die vier Halbfinalisten aus den Gruppenspielen und Zwischenrunden heraus. Mit 18:8 setzte sich das Team Arminia Bierzelt gegen die Mannschaft ohne Namen durch und im zweiten Halbfinale besiegten die Best Ager aus Ober-Roden die Söhne Orwischs mit 12:5. Diese sicherten sich dann mit 11:4 im kleinen Finale den dritten Platz des Turniers. Das Endspiel war hart umkämpft, doch am Ende war das Best Ager Soccer Team mit 12:8 der glückliche Sieger über Arminia Bierzelt. Bei der Siegerehrung im großen Zelt des BSC ging es dann recht kuschelig zu und alle Teams feierten die Sieger und sich selbst. Schade für die Organisatoren des Sommerfestes war die gegenüber den Vorjahren geringere Zahl an zusätzlichen Besuchern am Nachmittag und Abend. Die einfache Erklärung lieferten die ausgesprochen schlechten Wetterverhältnisse. Die anwesenden Teams allerdings ließen sich die Stimmung durch den Regen nicht vermiesen.

Veranstaltungen

Samstag, 26. Mai 2018
um 16:00 Uhr

BSC bei der

19. "Orwischer Woigass"

Bachgasse, Urberach
Sonntag, 27. Mai 2018
um 14:00 Uhr

BSC bei der

19. "Orwischer Woigass"

Bachgasse, Urberach
Samstag, 30. Juni 2018
um 13:00 Uhr

BSC Sommerfest

BSC Vereinsgelände

Werbung